Aktuelles

26.06.2018

Erstes internationales Weiterbildungsprogramm in Schlafmedizin

Diesen Herbst startet die erste Durchführung des CAS (Certificate of Advanced Studies) «Sleep, Consicousness and Related Disorders». Die neue Weiterbildung in einem wachsenden Gebiet der Medizin ist eine Kooperation der...mehr

30.05.2018

Forschungsförderungspreis 2018 der Schweizerischen Epilepsie-Liga

Prof. Dr. med. Dr. sc. nat. Kaspar Schindler, Direktor des Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrums am Inselspital, der Physiker Dr. phil. Claus Kiefer vom selben Institut sowie Prof. Dr. med. Roland Wiest, Extraordinarius und Stv....mehr

25.01.2018

Unsere Schlafforschung wird honoriert

IFK "Decoding Sleep: From Neurons to Health & Mind"mehr

17.11.2016

"Und dann spielen die Beine verrückt"

Etwa 10 Prozent der Bevölkerung leiden an Restless Legs. Vor allem nachts rauben starke Schmerzen vielen Betroffenen den Schlaf. Herr Prof. Johannes Mathis, Leitender Arzt des Schlaf-Wach-Zentrums am Inselspital Bern und...mehr

04.11.2016

Medien-Tipp: Schläfrigkeit am Steuer

Übermüdung beim Autofahren kann schwere Folgen haben: Sie gefährdet nicht nur die anderen Verkehrsteilnehmer, sondern kann auch Auswirkungen auf das Strafmass beim Unfallverursacher haben. mehr

21.10.2016

Schlaf doch mal ein bisschen!

24-Stunden-Gesellschaft: Der Schlaf macht derzeit einen Imagewandel durch. Wer schläft, ist nicht faul, sondern smart. Dumm nur: Schlaf wird immer mehr zur Mangelware. Deshalb müssen wir lernen, effizienter zu schlafen. Und nicht...mehr

30.09.2016

TV-Tipp: Schlaf-Apnoe

Wer stark schnarcht und sich tagsüber abgeschlagen und übermüdet fühlt, könnte an einer Schlaf-Apnoe leiden. Pneumologe Sebastian Ott erklärt die Erkrankung in „Gesundheit heute“ am Samstag.mehr

16.08.2016

Radio-Tipp: Schlaflos-vom Nutzen der nächtlichen Stunden

Herr Prof. Dr. J. Mathis (Leiter des Schlaf-Wach-Zentrums, Inselspital Bern) hat am Dienstag, 16.08.2016 um 20:00 Uhr in der Sendung Doppelpunkt ein Beitrag zum Thema Schlaflos-vom Nutzen der nächtlichen Stunden auf...mehr

04.08.2016

Radio-Tipp: Wer nachts in die Ferien fährt, kommt schneller voran

Gehören Sie zu denen, die immer nachts in die Ferien fahren? Oder machen Sie sich ausschliesslich tagsüber auf den Weg in die Ferien? Im Interview von Radio SRF 1 erklären, die Stau-Expertin von Viasuisse und Herr Prof. Dr. med....mehr

Treffer 1 bis 10 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>