Aktuelles

23.10.2018

Bern schläft besser, Bericht der Berner Schlaf-Wach-Tage in der BZ

Hier finden Sie den Beitrag der BZ Berner Zeitung Stadt + Region Bern vom 19. Oktober 2018 über die Berner Schlaf-Wach-Tage 2018. mehr

19.10.2018

Erfolgreicher Kick-off des CAS in Schlafmedizin

Der erste «CAS (Certificate of Advanced Studies) in Sleep, Consciousness and Related Disorders» ist erfolgreich gestartet. Am Kick-off des ersten internationalen Weiterbildungsprogramms in der Schweiz im Bereich der Schlafmedizin...mehr

10.10.2018

Studie für Personen die unter Ein- und Durchschlafstörungen leiden

Eine Forschungsstudie, um zu untersuchen, ob ACT-541468 sicher und wirksam bei der Behandlung von Schlafstörungen ist. Genauere Informationen finden Sie hier. mehr

27.09.2018

Narkolepsie: Übeltäter entlarvt

Patienten mit Narkolepsie, einer seltenen Schlafkrankheit, leiden an übermässiger Tagesschläfrigkeit und kurzen Episoden mit Verlust des Muskeltonus, der durch Emotionen ausgelöst wird. Es ist bekannt, dass die Krankheit, die...mehr

26.06.2018

Erstes internationales Weiterbildungsprogramm in Schlafmedizin

Diesen Herbst startet die erste Durchführung des CAS (Certificate of Advanced Studies) «Sleep, Consicousness and Related Disorders». Die neue Weiterbildung in einem wachsenden Gebiet der Medizin ist eine Kooperation der...mehr

30.05.2018

Forschungsförderungspreis 2018 der Schweizerischen Epilepsie-Liga

Prof. Dr. med. Dr. sc. nat. Kaspar Schindler, Direktor des Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrums am Inselspital, der Physiker Dr. phil. Claus Kiefer vom selben Institut sowie Prof. Dr. med. Roland Wiest, Extraordinarius und Stv....mehr

25.01.2018

Unsere Schlafforschung wird honoriert

IFK "Decoding Sleep: From Neurons to Health & Mind"mehr

17.11.2016

"Und dann spielen die Beine verrückt"

Etwa 10 Prozent der Bevölkerung leiden an Restless Legs. Vor allem nachts rauben starke Schmerzen vielen Betroffenen den Schlaf. Herr Prof. Johannes Mathis, Leitender Arzt des Schlaf-Wach-Zentrums am Inselspital Bern und...mehr

04.11.2016

Medien-Tipp: Schläfrigkeit am Steuer

Übermüdung beim Autofahren kann schwere Folgen haben: Sie gefährdet nicht nur die anderen Verkehrsteilnehmer, sondern kann auch Auswirkungen auf das Strafmass beim Unfallverursacher haben. mehr

21.10.2016

Schlaf doch mal ein bisschen!

24-Stunden-Gesellschaft: Der Schlaf macht derzeit einen Imagewandel durch. Wer schläft, ist nicht faul, sondern smart. Dumm nur: Schlaf wird immer mehr zur Mangelware. Deshalb müssen wir lernen, effizienter zu schlafen. Und nicht...mehr

Treffer 1 bis 10 von 17
<< Erste < Vorherige 1-10 11-17 Nächste > Letzte >>