Schlafsprechstunde für Kinder und Jugendliche

Kinder sind nicht «kleine Erwachsene». Bei Kindern und Jugendlichen können in jedem Alter Schlafstörungen auftreten, die sich von Schlafstörungen Erwachsener grundlegend unterscheiden können. Die Kinderkliniken und das Schlaf-Wach-Epilepsie-Zentrum SWEZ bieten eine Schlafsprechstunde für Kinder und Jugendliche an, in der ein Team von Kinderneurologen, Kinderpneumologen, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten und Kinder- und Jugendpsychiatern interdisziplinär zusammenarbeitet. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Erwachsenen-Schlafmedizin und der Kinderchirurgie. In der Sprechstunde wird nach einem ausführlichen Gespräch und der klinischen Beurteilung der Patienten entschieden, ob weiterführende Untersuchungen im Schlaflabor notwendig sind, oder ob in erster Linie eine Beratung angezeigt ist. Die Untersuchungen im Schlaflabor werden ebenfalls in dieser Sprechstunde nachbesprochen.