Neuro-Pneumologische Sprechstunde

Einmalig in der Schweiz: In der Neuropneumologischen Schlafsprechstunde beraten jeweils ein neurologischer als auch ein pneumologischer Oberarzt gleichzeitig Patienten mit den folgenden Schlaf-Wach-Störungen:

  • Ein- und Durchschlafstörungen
  • Schlafbezogene Atmungsstörungen
  • Restless Legs Syndrom und andere Ursachen von gestörtem Nachtschlaf
  • Narkolepsie und andere Ursachen von Tagesschläfrigkeit oder Müdigkeit
  • Schlafwandeln, Traumschlafverhaltensstörungen und andere Parasomnien
  • Verschobener Schlaf-Wach Rhythmus